KURSCODE

  • KLAER45A

ZIELGRUPPE

  • Musikbegeisterte, spielfreudige Erwachsene ohne musikalische Vorkenntnisse, die Klavierspielen lernen möchten und befähigt werden wollen, ihr Lieblingsstück selbstständig ab Noten zu lernen.

VORAUSSETZUNGEN

  • Bereitschaft an regelmässigen Lektionen à 45 Minuten teilzunehmen. Mindestens 14-täglich, im Idealfall wöchentlicher Unterricht um den Lernfortschritt zu garantieren.

 

KURSLEISTUNGEN/-ZIELE MODUL I (ca. 40 Lektionen)

  • die Basis des Klavierspielens und des Notenlesens mit der hauseigenen Klavierschule „Erste Schritte am Klavier“ Vol. 1-3
  • erstes selbstständiges Erarbeiten einfacher Stücke aus der Klavierschule
  • gezieltes Auswendigspiel
  • evtl. weitere grundlegende Elemente des Notenlesens aus der hauseigenen Klavierschule „Nächste Schritte am Klavier“ Vol. 3 (Oktaven- und Vierklangsmuster)
  • erste schön klingende Stücke aus dem hauseigenen Spielstückeband „Art Structures op. 16 & 17“ (im Stil L. Einaudi). Stückeauswahl stets mit Berücksichtigung des Geschmacks des Schülers
  • parallel evtl. Beginn mit der hauseigenen Klavierschule „Der Schneemann-Farbcode – Improvisation und Stückebegleitung leicht gemacht“, Vol. 1 (dient auch zum schnelleren Lernen neuer Musikstücke nach Noten)

KURSLEISTUNGEN/-ZIELE MODUL II (ca. 40 Lektionen)

  • evtl. Vertiefung von „Erste Schritte am Klavier“ Vol. 2 und 3
  • Elemente aus „Nächste Schritte am Klavier“ Vol. 1,2 und 4 für das Spielen in verschiedenen Dur-Tonarten und ein tieferes Verständnis musikalischer und theoretischer Zusammenhänge für das schnelle und effiziente Lernen neuer Stücke
  • Auswendigspiel
  • gemeinsame Auswahl wohlklingender Spielstücke mit dem Schüler u. a. aus „Art Structures op. 16 & 17“, „Der Junge Pianist“ Vol. 2
  • Vertiefung „Der Schneemann-Farbcode – Improvisation und Stückebegleitung leicht gemacht“, Vol. 1

KURSLEISTUNGEN/-ZIELE MODUL III (ca. 40 Lektionen)

  • Stückeauswahl nach Neigung des Schülers zwischen verschiedener Musikstile von Klassik über Filmmusik bis hin zum Pop
  • einfache und evtl. komplexere Improvisationen in Dur auf Basis von „Der Schneemann-Farbcode – Improvisation und Stückebegleitung leicht gemacht“, Vol. 1
  • evtl. Vertiefung der Moll-Tonarten aus „Nächste Schritte am Klavier“ Vol. 4 als Basis für „Der Schneemann-Farbcode – Improvisation und Stückebegleitung leicht gemacht“, Vol. 2

KURSLEISTUNGEN/-ZIELE MODUL IV (Lektionenzahl unbegrenzt)

  • gemeinsames Erarbeiten komplexerer Stücke und (nach Wunsch) Vertiefung Improvisation
  • freies und selbstständiges Erarbeiten von komplexeren Klavierstücken und deren nachhaltigem und sicherem Auswendiglernen.

KURSSTART

  • Kursstarts jeden Monat

KURSZEITEN

  • Zürich, Lektionen jeweils donnerstags während den Schulzeiten,
    13.00 – 20.00 Uhr
  • Altdorf, Lektionen jeweils donnerstags während den Schulzeiten,
    13.00 – 20.00 Uhr
  • Alpnachstad, Lektionen Montag – Sonntag nach Vereinbarung,
    09.00 – 20.00 Uhr

KURSENDE

  • Lerneinheiten jeweils an 10 Lektionen, Fortsetzung jederzeit möglich

DAUER

  • 45 Minuten pro Lektion

LEHRKRÄFTE

  • Katja Egli, dipl. Klavierpädagoge
  • Jeffrey T. Skrob, dipl. Klavierpädagoge
  • Daniel Probst, dipl. Klavierpädagoge
  • und andere

KOSTEN

  • Kurskosten Fr. 90.00 pro Lektion, plus Einschreibegebühr/Lehrmittel Fr. 100.00 (beinhaltet die Klavierschule „Erste Schritte am Klavier“ Volumen 1–3 als E-Book)
  • optional: Nutzung Online-Videokurs. Kosten auf Anfrage

KURS-HIGHLIGHTS

  • regelmässige Supervision durch Mailyn R. Streit, Autorin/Diplom. Klavierpädagogin/bekannt vom TV
  • optional: geMEINsam Musizieren mittwochs 1x im Monat
  • mit Absprache der Lehrperson: Vortragsübung 2 x im Jahr
  • Vergünstigungen 15 % Rabatt auf verschiedene Konzerttickets
  • und vieles mehr

 

AUSKUNFT

  • Informationen/Auskünfte jederzeit per Telefon 058 255 05 80

ANMELDUNG

  • gleich mit den Buttons unten, per E-Mail oder per Telefon 058 255 08 50

Ich melde mich gerne für den folgenden Kurs an (eine Kursbestätigung folgt per E-Mail):


> Klavierunterricht für Erwachsene/Klavierspiel-ANFÄNGER


Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Zur Vereinbarung einer ersten Lektion nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

FrauHerr

Ich melde mich gerne zum nächsten Schnupperkurs an und möchte die Piano-Akademie unverbindlich ohne Kosten kennenlernen.


Eine Einladung zum nächst möglichen Termin erhalten Sie per E-Mail/ per Telefonruf von unserer Piano-Akademie

Ich melde mich gerne für den folgenden Kurs an (eine Kursbestätigung folgt per E-Mail):


> Klavierunterricht für Erwachsene/Klavierspiel-ANFÄNGER


Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Zur Vereinbarung einer ersten Lektion nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

FrauHerr