Janos Klotz: „Musik für alle!“

CHF30,00

Die ausgezeichneten Erkenntnisse des österreichischen Musiktheoretikers Heinrichs Schenker bilden die Grundlage für die Musiktheorie, wie sie in diesem Buch vorgestellt wird. Keiner hat besser formuliert wie Musik aufgebaut ist und wie sie funktioniert, als er. Dieses wertvolle Wissen über Musik wird in diesem Buch jedem zugänglich gemacht. Daher der Titel des Buches „Musik für alle!“
Was nützt aber die Musiktheorie wenn Sie sie nicht anwenden können? Daher wird im Buch konsequent auf Erfindung von Melodien und Begleitungen wert gelegt. Klingt das nach zu viel oder gar unglaubwürdig? Der Author möchte mit diesem Buch das Gegenteil beweisen.

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Die Musik als Interaktives Lese- und Hörabenteuer.

Sie werden auf eine Entdeckungsreise in das Gebiet der Musik mitgenommen. Der Leser wird Schritt für Schritt erfahren, wie die Welt der Töne aufgebaut ist. Es erwartet Sie ein multimediales Musikerlebnis: Zahlreiche Hörbeispiele und eine wichtige Aufgabe kommen auf Sie zu: das Singen. Sie werden die Regeln der Musik lesend, hörend und singend entdecken. Viele Grafiken und Bilder erleichtern das Verständnis was in der unsichtbaren aber hörbaren Welt der Musik abspielt.
Der Text ist unterhaltsam und verständlich gestaltet, aber trotzdem wird das Wesentliche erwähnt und gezeigt.